DIGITALES RÖNTGEN

Durch die Digitalisierung der Röntgengeräte wird die Strahlenbelastung auf ein Minimum reduziert.
Die Aufnahmen sind ohne Wartezeit verfügbar. Gleichzeitig entfällt dadurch der Einsatz von Entwicklungschemikalien.

Zurück

digitales Röntgen